a
HomeArtikelNeue Farben im Bad – Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten

Neue Farben im Bad – Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten

Neue Farben im Bad – Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten

Mit Farben und Farbkombinationen, die sowohl stimmige Harmonien als auch starke Kontraste ermöglichen, bietet Villeroy & Boch für den individuellen Einrichtungswunsch und jede Raumsituation die passenden Produkte und Lösungen.

2014 kommen neben neuen Sanitärelementen, Möbeln und technischen Neuheiten auch neue Farben ins Sortiment, mit denen sich aktuelle Gestaltungen im Badezimmer umsetzen lassen.

Neue App-Farben bei Joyce – Curaçao und Florida

Mit den beiden neuen Farben Curaçao, einem kräftigen Petrol, und Florida, einem strahlenden Fuchsia-Ton, erweitert Villeroy & Boch die Farbwelt der modernen Badkollektion Joyce, das Bad mit Apps, um zwei angesagte Trendfarben. Die Individualisierungsmöglichkeiten, die Joyce bietet, werden damit noch vielfältiger.

Die austauschbaren Apps – Schalen, App-Vase und Seifenschalen-Set – ermöglichen es, den Waschplatz nach Lust und Laune zu verändern. Alle Apps sind an der Unterseite mit einem soften, magnetfähigen Pad versehen, das für ein sicheres Abstellen auf verschiedenen Materialien sorgt und stabilen Halt auf dem Waschtisch gibt. Die Waschtische können mit einem Magneten ausgestattet werden, sodass die Apps sicher haften, ohne die Keramik zu zerkratzen. Während die App-Vase, beispielsweise mit einer einzelnen Blume oder Duftstäbchen bestückt, ästhetische Akzente im Bad setzt, sind die stapelbaren App-Schalen in drei Größen besonders praktisch. Dazu werden unterschiedliche Deckelvarianten angeboten. Die runden App-Schalen lassen sich vielfältig miteinander kombinieren und fügen sich perfekt in das Badambiente ein. So kann man ganz einfach Ordnung halten und hat jederzeit alles griffbereit.

Alle Apps und das keramische Ventil gibt es in Weiß, im Erdton Peru, im warmgelben Sahara, in blaugrauem Bali und jetzt auch in Curaçao und Florida, die im Rahmen einer Abstimmung auf der ISH 2013 und auf der Facebook-Seite von Villeroy & Boch als Wunschfarben ermittelt wurden.

Neue Keramikfarbe bei Loop & Friends – Timber

Ein reduziertes, filigranes Design, das den Reiz klarer, geometrischer Formen voll ausspielt, und dazu eine große Auswahl an Ausführungen und Größen – die Waschtischserie Loop & Friends lädt zum vielfältigen Kombinieren für individuelle Badgestaltungen ein. Villeroy & Boch bietet die attraktiven Eyecatcher schon seit einiger Zeit nicht nur im keramiktypischen Weiß an, sondern agiert hier auch mit auffälligen Farben. Nach dem ausdrucksvollen Espresso, einem vollen Dunkelbraun, und dem edlen Lila-Farbton Cassis kommt in diesem Jahr Timber, ein matter Erdton, als trendstarke Farbvariante für die runden Aufsatzwaschtische und Halbeinbau-Aufsatzwaschtische von Loop & Friends. Timber passt wunderbar zu den aktuellen, matten Möbelfronten und lässt sich auch effektvoll mit Holzfarben oder Weiß kombinieren. Die Waschtische werden in der neuen Farbe zu Highlights im Badezimmer und setzen Akzente im Gästebad.

Neue Möbelfarben bei Legato, Joyce, My View und Subway 2.0:

Santana Oak und Stone Grey

Für seine hochwertigen Badmöbelprogramme kreiert Villeroy & Boch Designs, die Ästhetik und Funktionalität miteinander kombinieren, und dazu Front- und Korpusfarben, mit denen man hochwertige Bäder nach jedem Geschmack einrichten kann: Neben warmen Holztönen stehen hochglänzende und matte Uni- sowie ausdrucksvolle Akzentfarben zur Wahl. 2014 ergänzt Villeroy & Boch das Farbangebot der Möbelprogramme Legato, Joyce und Subway 2.0 sowie des Spiegelschrank-Programms My View um die Trendfarben Santana Oak, einen dunklen Holzton, und die Unifarbe Stone Grey, die beide mit Blick auf aktuelle Trends im Interior Design entwickelt wurden.

Das Badmöbelprogramm Legato überzeugt mit einem zeitlos-eleganten Design und perfekt aufeinander abgestimmten Möbeln, die sich sehr harmonisch mit vielen Aufsatzwaschtischen von Villeroy & Boch kombinieren lassen. Besonderes Designmerkmal: die an drei Seiten abgeschrägten, dünnen Kanten der Waschtischplatte, die dem Waschtischunterschrank eine besondere Leichtigkeit verleihen. Mit der optional erhältlichen LED-Beleuchtung unterhalb der Waschtischplatte wird dies noch weiter verstärkt. Die grifflosen Fronten, die bündig mit dem Korpus gefertigt sind, sorgen für eine klare, durchgängige und harmonische Ästhetik. Alle Möbel sind in den Farben Glossy White, Glossy Grey, Weiß Matt, Terra Matt, Eiche Graphit, Ulme Impresso und jetzt neu auch Santana Oak und Stone Grey erhältlich.

Auch das Möbelprogramm der Badkollektion Subway 2.0 kann in Sachen Design überzeugen: Die symmetrischen Möbel folgen der Form der runden oder eckigen Keramik, die asymmetrischen Möbelformen bieten zudem praktische Abstellflächen. Die durchgängige Optik wird durch integrierte Griffe betont. Zusätzlich zu der silberfarbig matten Ausführung gibt es die Griffe neu auch in chromfarbig glanz. Außerdem wird die Farbpalette des Möbelprogramms, das neben den Waschtischunterschränken u. a. auch Hochschränke, Sideboards und offene Regale umfasst, um zwei neue Farben erweitert: Zu den bestehenden Möbelfarben Weiß Matt, Glossy White, Eiche Graphit, Glossy Grey, Ulme Impresso, Terra Matt und Petrol Blau kommen die aktuellen Trendfarben Santana Oak und Stone Grey hinzu.

Villeroy & Boch AG
Adresse: Saaruferstraße
Telefon: +49 (6864) 81-0
URL: www.villeroy-boch.com

Share With:
Rate This Article
Author

info@barr.hr

No Comments

Leave A Comment