Home2015August

August 2015

- Für den Bau der neuen Eibsee-Seilbahn markiert der Kran vorübergehend Deutschlands höchsten Punkt mit 2.975m - Perfektes Teamwork sorgt für reibungslose Helikopter-Montage - Turmdrehkran ist für Windgeschwindigkeiten bis 280km/h ausgelegt Die Helikoptermontage des Flat-Top-Krans 150 EC-B 6 Litronic von Liebherr auf Deutschlands höchstem Berg,– der Zugspitze –

Liebherr-Transportation Systems hat einen Demonstrator eines luftgestützten Klimatisierungssystems entwickelt, der in einem von der SNCF betriebenen Regionalzug installiert wird. Der Zug wurde von der Region Midi-Pyrénées (Südfrankreich) finanziert. Der Demonstrator wird im Rahmen des Forschungsprogramms "Eco-Clim" der französischen Betreibergesellschaft SNCF getestet. Das Ziel des Programmes ist

Zur offiziellen Markteinführung der neuen Kranserie MDT CCS City sowie als Vorschau auf zwei neue Aufzugslösungen für Turmdrehkranführer richtete Manitowoc diese Woche ein Event in der neuen Crane Care-Betriebsstätte des Unternehmens in Saint Pierre de Chandieu aus. Die Besucher wurden gruppenweise durch jede Vorführung geführt und