HomeSchalungen und GerüsteSchalungssysteme für den Hoch- und Tiefbau

Schalungssysteme für den Hoch- und Tiefbau

Versand- und Servicecenter Ganter, Furtwangen Bei den Erweiterungsmaßnahmen unter laufendem Betrieb unterstützte PERI das regional ansässige Bauunternehmen mit einer optimierten Systemlösung und kompetenter Vor-Ort-Einweisung auf der Baustelle. Die Otto Ganter GmbH & Co. KG gehört zu den weltweit größten Anbietern von Normelementen für die Industrie. Neben einer

Perfektes Zusammenspiel: Jede Woche ein Geschoss BraWoPark Business Center II, Braunschweig Im Zusammenspiel zwischen maßgeschneiderter Schalungslösung und engagiertem Baustellenteam konnte das Braunschweiger 70-m-Hochhaus im regelmäßigen Wochentakt geklettert werden. Insbesondere die kranunabhängig zu bedienende PERI Systemkombination aus SKYDECK Deckenschalung und RCS Kletterschutzwand sparte Zeit und Kosten. Das Business Center

Kärcher Kundenzentrum, Winnenden Die einseitige Ankertechnik der MAXIMO Rahmenschalung macht das Schalen von Wänden nachgewiesenermaßen schneller. PERI MAXIMO ist zudem bis ins Detail ausgereift und hat sich bereits auf unzähligen Baustellen in der Praxis bewährt. Das  mit der einseitig bedienbaren Ankertechnik beschleunigt wesentlich das Schalen von Wänden.

PERI bringt Visionen von Architekten in Form Geplant, geschalt, betoniert – bei manch einem abstrakten Betonbauwerk aus der heutigen Zeit mag man kaum glauben, dass dieser Vorgang ganz reibungslos ablaufen kann. Denn Architektur wird immer ehrgeiziger in ihrem Streben nach Einzigartigkeit. Parallel steigen die Anforderungen an

Marchlehnergalerie, Vent bei Sölden, Österreich Eine VARIOKIT Tunnelschalungslösung beschleunigte die Arbeitsschritte beim Bau der 1.800 m hoch gelegenen, 228 m langen Marchlehnergalerie. Die kompetente Planung unter Berücksichtigung aller Projektanforderungen ermöglichte die termingerechte Fertigstellung noch vor Wintereinbruch. Das Gebirgsdorf Vent liegt stolze 1.900 m hoch und hat sich

Stadtschloss „Humboldt-Forum“, Berlin PERI lieferte zum Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses wirtschaftliche Schalungs- und Gerüstlösungen aus einer Hand. Neben der Bereitstellung großer Mengen an Wand-, Säulen und Deckenschalungen mit schnellen Schal- und Umsetzzeiten sowie flexibel einsetzbarem Gerüstmaterial sorgte insbesondere die baubegleitende Projektunterstützung durch die PERI Ingenieure dafür,