Home2016November

November 2016

Der natürliche Bodenbelag wird es danken: Möbelgleiter schonen das Parkett Bad Honnef. Parkett hält aufgrund der großen Stabilität von Holz eine Menge aus. Schwere Möbel, im schlimmsten Falle mit massiven Füßen aus Kunststoff oder Metall, tun hingegen keinem Bodenbelag gut. Für eine Schonung des wertvollen Holzes sorgen

Viel Aufmerksamkeit bereits nach zehn Monaten Für die ersten zehn Monate ihrer Aktivitäten zieht die IBK (Initiative Bodenbeläge kleben) positive Bilanz. Im Januar 2016 begann die Interessensgemeinschaft, die Öffentlichkeit durch Pressearbeit über die Vorteile geklebter Bodenbeläge aufzuklären. Prompt zeigten die Medien große Resonanz. Rund 300 Veröffentlichungen

Rekord in den Medien Geklebtes Parkett gehört zu den viel beachteten Bauen-und-Wohnen-Themen in Tageszeitungen. Dies ist vor allem pik (Parkett im Klebeverbund) zu verdanken. Bereits seit 2001 engagiert sich die Initiative mit Pressearbeit für das vollflächige Kleben von Parkett und die professionelle Untergrundvorbereitung. Kernzielgruppe sind Endverwender,

ESD-Schutz verhindert Schäden an elektronischen Bauteilen in der Produktion Im Industriegebiet „Fischerrain“ in Kirchzarten (Schwarzwald) liegt der neue Firmensitz der FSM AG. Damit an den dort gefertigten Elektronikbauteilen keine Schäden durch elektrostatische Entladungen bei der Fertigung entstehen und zugleich der Personenschutz gewährleistet ist, wurde die Produktionshalle

 Elektrostatische Entladung – gefährlich und kostspielig In vielen Produktionsbetrieben – insbesondere in der Elektronikfertigung – ist der Schutz vor elektrostatischen Entladungen ein wesentlicher Faktor des Personenschutzes und für fehlerfreie Endprodukte. Solch sensible Produktionsbereiche werden unter anderem mit einer leitfähigen Bodenbeschichtung ausgerüstet. Ihre Aufgabe besteht darin, elektrostatische

• Das Architekturbüro Arapiles Arquitectos Asociados setzt bei der Gestaltung des neuen Hauptgebäudes der spanischen Sparkassengruppe Cajamar die ultrakompakte Oberfläche Dekton als Boden- und Fassadenmaterial sowie in den Badbereichen ein. • Das Gebäude zeigt auf eindrucksvolle Art die architektonischen, technischen und dekorativen Vorzüge des innovativen Materials. •

• Aufwendig gepflasterter Innenhof • 200 000 Pflasterklinker Sorte Potsdam verlegt • Penter-Produkt aus dem brandenburgischen Calau Hannover, Oktober 2016 (PRG) – Ist das Potsdamer Stadtschloss ein Schloss oder nicht? Die Antwort steht auf sieben Metern an der Westfassade. „Ceci n’est pas un château“, „Dies ist kein Schloss“

• Farblich passend zum keramischen Flächenbelag • Wartungsfrei und beständig gegen alle Umwelteinflüsse • Fertigung nach Kundenwunsch Hannover, Oktober 2016 (PRG) – Als einer der ersten in Deutsch-land bietet Wienerberger ein keramisches Blindenleitsystem an – ein weiteres Ergänzungsprodukt zum Penter-Pflasterklinker-programm. Präsentiert zur BAU 2017, wird damit das Messemot-to