HomeParkett und Holzfußböden

Parkett und Holzfußböden

Viel Aufmerksamkeit bereits nach zehn Monaten Für die ersten zehn Monate ihrer Aktivitäten zieht die IBK (Initiative Bodenbeläge kleben) positive Bilanz. Im Januar 2016 begann die Interessensgemeinschaft, die Öffentlichkeit durch Pressearbeit über die Vorteile geklebter Bodenbeläge aufzuklären. Prompt zeigten die Medien große Resonanz. Rund 300 Veröffentlichungen

Rekord in den Medien Geklebtes Parkett gehört zu den viel beachteten Bauen-und-Wohnen-Themen in Tageszeitungen. Dies ist vor allem pik (Parkett im Klebeverbund) zu verdanken. Bereits seit 2001 engagiert sich die Initiative mit Pressearbeit für das vollflächige Kleben von Parkett und die professionelle Untergrundvorbereitung. Kernzielgruppe sind Endverwender,

Viele Böden – ein Belag: [caption id="attachment_4218" align="alignright" width="300"] Die Momentlasten durch den Staplerverkehr können dem Holzpflaster GE aus Kiefer nichts anhaben. Fachverband Holzpflaster/OPW Oltmanns & Willms[/caption] Düsseldorf. Vom Wohnbereich über öffentliche Gebäude bis hin zu Werkstätten oder Hallenböden: Holzpflaster ist vielerorts einsetzbar und überzeugt mit besonderer

Lebensgefühl „Parkett“ Er wird täglich mit Füßen getreten und hält bei guter Pflege doch ein Leben lang: der Parkettboden. Von ihm geht eine unwiderstehliche Faszination aus, denn er schafft wie kein zweiter Bodenbelag Behaglichkeit, strahlt Wärme und Wohnlichkeit aus und spiegelt ein Stück Lebensgefühl und -qualität