HomePflege- und VerlegetechnikFußbodenheizungssysteme

Fußbodenheizungssysteme

Bodenbeläge auf Fußbodenheizungen kleben Behaglichkeit, Komfort und Energieeffizienz – eine Fußbodenheizung bringt viele Vorteile. Bewohner können durch solche Anlagen das ganze Jahr über Barfußlaufen. Aus den Schuhen und Socken zu schlüpfen, ist ein Gefühl von Freiheit, das Besitzer von Fußbodenheizungen auch im Winter genießen. Selbst wenn’s

PYD aus dem bayerischen Bischofswiesen steht mit seinen Thermoleitblechen aus Aluminium mit der patentierten Pyramidenprägung seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt. Ihre Flächenheizungen und Flächenkühlsysteme bieten hohen Wirkungsgrad und vielfältige Einsatzbereiche. Seit über 40 Jahren unterstützt das Unternehmen von Geschäftsführer Stefan Ilsanker und Manfred Rieger mit seinen Produkten,

Beste Bedingungen stehen im Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld nach der umfangreichen Sanierung zur Verfügung. [caption id="attachment_3905" align="alignright" width="300"] Bild: herotec GmbH Flächenheizung, Ahlen[/caption] Dazu trägt auch eine Flächenheizung bzw. Flächenkühlung aus dem Hause herotec bei. Das westfälische Unternehmen lieferte ein Dünnschicht-System mit geringer Aufbauhöhe. Nach der Generalsanierung,

Niedrige Verbrauchskosten, hoher Wärmekomfort: Flächenheizungen werden sorgsam gewählt – je nach Bausituation, räumlichen Gegebenheiten, Nutzung und Beanspruchung. Mit nur 3 Millimeter Aufbauhöhe, hoher Verlegeflexibilität und einem kaum zu übertreffenden Wärmekomfort punktet das Fußbodentemperiersystem THERMO BODEN von AEG Haustechnik in nahezu allen Büro- und Wohnbereichen. Die perfekte

Bad Honnef. Dieses Zusammenspiel funktioniert immer: Wer den Bau eines energieeffizienten Hauses oder eine Modernisierung der eigenen vier Wände plant, kann mit dem passenden Bodenbelag und einer darunter verlegten Heizung kalten Füßen in den Wintermonaten wirksam vorbeugen. [caption id="attachment_3939" align="alignright" width="300"] „Der moderne Aufbau einer Fußbodenheizung

Neues Merkblatt: Bad Honnef/Wien. Fußbodenflächenheizungen gewinnen stetig an Bedeutung. Besonders beim energieeffizienten Bauen wird durch die gleichmäßig im Raum verlegten Systeme trotz geringer Systemtemperaturen und dem daraus resultie-renden effizienten Betrieb eine wohlige Wärme erzeugt. Obwohl die meisten Parkettböden für die Verlegung auf Fußbodenheizungen geeignet sind, ist

Brennt sicher nicht: Systemdämmung TempusRock von herotec Die Nichtbrennbarkeit von Baustoffen ist unter Umständen überlebenswichtig, lässt sich aber nur schwer vor Ort überprüfen. Besonders Wärmedämmprodukte aus EPS (expandiertes Polystyrol) stehen in diesem Zusammenhang aktuell in der kritischen Diskussion. Eine absolut sichere Alternative bietet herotec mit der

Uponor bietet Lösungen für Boden, Wand und Decke Die Anforderungen an ein komfortables Raumklima und hocheffiziente, energiesparende Heiz- und Kühlsysteme steigen auch in Bestandsgebäuden immer mehr. Uponor bietet für die energetische Renovierung Flächentemperier-systeme für Boden, Wand und Decke, die den Anforderungen an Energieeffizienz, Komfort und Montagefreundlichkeit