Home

Boden Belaege

Villeroy & Boch Fliesen Neuheiten 2017 So schön, wie ein über Jahre liebevoll gepflegter Holzboden – HALSTON: Feinsteinzeugkonzept mit neuartiger velvetYwood-Oberfläche Auch für das Jahr 2017 präsentiert Villeroy & Boch Fliesen wieder ein zeitloses vilbos-tone-Feinsteinzeugkonzept in Holzoptik und erweitert damit sein Sortiment in diesem Design-Bereich. Mit einer neuen

Bodenbeläge auf Fußbodenheizungen kleben Behaglichkeit, Komfort und Energieeffizienz – eine Fußbodenheizung bringt viele Vorteile. Bewohner können durch solche Anlagen das ganze Jahr über Barfußlaufen. Aus den Schuhen und Socken zu schlüpfen, ist ein Gefühl von Freiheit, das Besitzer von Fußbodenheizungen auch im Winter genießen. Selbst wenn’s

THE MASHUP Pure Edition antique Floorwear von kymo im neuen Look Grundlage des „antique“-Gesichts der Pure Edition ist ein geändertes Knüpfmuster der eigens per Hand hergestellten Orientteppiche. Es entsteht ein klassisches „Spiegeldesign“, das durch Bedrucken und andere aufwändige, handwerkliche Arbeitsschritte in der Postproduktion weiter herausgearbeitet wird.

Neue Betonplatten in Holzdielenoptik für die Terrasse Durchgängige Gestaltungslösungen schaffen einen ein-heitlichen optischen Gesamteindruck. Das gilt auch für den Übergang zwischen dem Innen- und dem Außenbereich eines Hauses. Auf der Terrasse sind daher immer häufiger Konzepte gefragt, die die Fußbodengestaltung des angren-zenden Wohnraums fortführen. Freunde der

StoCretec-Bodenbeschichtung StoPox KU 405 Ohne Benzylalkohol, Nonylphenol und Formaldehyd, geruchs- und emissionsarm: Mit diesen Eigenschaften eignet sich das neu entwickelte Epoxidharz StoPox KU 405 ideal für Böden in Aufenthaltsräumen. Mechanisch hoch belastbar und optional rutschhemmend reicht sein Einsatzspektrum von der Produktionshalle bis zum Reinraum. Viele marktübliche epoxidharzbasierte

Mit FREESTILE präsentiert OBJECT CARPET die Teppichfliese der nächsten Generation: Eine neuartige, besonders flache Webtechnik verleiht dem Bodenbelag seine moderne, reduzierte – für eine Teppichfliese – enorm harte Oberfläche und bewahrt dabei doch alle Vorzüge des textilen Bodenbelags im Hinblick auf Komfort und Gesundheit. Darüber hinaus

Natürliche Optik und Haptik bei höchster Resistenz In der Fußbodenindustrie herrscht einerseits ein immenser Kostendruck aufgrund weltweiter Überkapazitäten der Laminatherstellern und dementsprechend sinkender Verkaufspreise, andererseits sind deutliche Kundenwünsche ablesbar, die den Markt spürbar formen. So ist z.B. ein starkes Wachstum bei Vinylböden zu beobachten. Bei genauer

Projekt guarantEE fördert Energiespar-Contracting im privaten Gebäudebestand Die BEA koordiniert ein europäisches Netzwerk, das unter anderem innovative Contracting-Modelle für private Gebäude entwickeln soll. Projektleiter Laurenz Hermann über guarantEE und die Ziele und Herausforderungen für das Konsortium. Was will das guarantEE-Konsortium erreichen? Um die Klimaziele der Europäischen Union zu