HomeWintergärtenVon Null auf Terrassendach in 90 Minuten

Von Null auf Terrassendach in 90 Minuten

Von Null auf Terrassendach in 90 Minuten

Terrassenüberdachung SDL Anova

Solarlux zeigte auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg mit seiner Überdachung SDL Anova ein System, das sich betont aufs Wesentliche konzentriert: den Sitzplatz im Freien zu überdachen. Auf die gewohnten Solarlux-Qualitätsmerkmale wird bei dem standardisierten Terrassendach ganz und gar nicht verzichtet. So glänzt das SDL Anova mit hoher Transparenz und Stabilität in einem edlen und modernen Design. Der Clou: Das Terrassendach wird in nur 90 Minuten montiert.

Der niedersächsische Hersteller Solarlux ist bekannt für äußerst hochwertige Verglasungslösungen. Da überrascht es kaum, dass auch das standardisierte Terrassendach SDL Anova durch einen besonderen Design-Anspruch besticht. Die Aluminium-Sparren sind so schmal ausgeführt, dass sie dem Sonnenlicht bei maximaler Statik genügend Raum geben. Sie sind in einer schlichten Optik oder mit einer Design-Prägung erhältlich. Beide Varianten realisieren einen zeitlosen Look, der zugleich absolut pflegeleicht ist. Die bewährte Solarlux-Qualität zeigt sich ebenso bei allen Anbauteilen – sie sind selbstverständlich aus Edelstahl gefertigt.

Keep it simple: Standardisiert und praktisch

Das SDL Anova wird ausschließlich als Pultdach mit einer Dachneigung von 5 Grad hergestellt. Der Kunde kann für die Überdachung seiner Terrasse aus zwölf festgelegten Größen wählen. Dabei ist die Dachverglasung in zwei Ausführungsvarianten erhältlich: Als Festverglasung oder mit verschiebbaren Glasfeldern, mit denen bis zu 50 Prozent der Dachfläche geöffnet werden können. Möglich ist dies mittels einer schwimmenden Lagerung der Glassegmente. Aufgrund der geringen Dachneigung ist der Glasstoß zum Schiebelemente mit einer Bürstendichtung versehen, wodurch die VSG-Scheibe beweglich bleibt. Die pulverbeschichteten Aluminiumprofile sind in den zwei zeitlosen Farben Eisenglimmer oder Weißaluminium erhältlich.

Gut gewappnet

Regen und Schnee fängt das Terrassendach gekonnt ab. So wird das Regenwasser kontrolliert über die Traufe in die Regenrinne abgeführt. Statisch ist das SDL Anova für drei Grundschneelasten (85/125/175 kg/m²) ausgelegt. Vor zu hoher Sonneneinstrahlung schützt eine außenliegende Beschattung, die auf Wunsch mitbestellt werden kann.

Besonders begeistert waren die Besucher der Fensterbau Frontale von der schnellen Montagezeit des SDL Anova. Durch das patentierte Einhangverfahren der Sparren schrumpfen die Montagezeiten auf ein Minimum. In nur 90 Minuten kann der Kunde bereits seine neue Terrassenüberdachung genießen!

 

www.solarlux.de

Rate This Article
Author

info@barr.hr

No Comments

Leave A Comment