HomeToreTor auf für beste Qualität

Tor auf für beste Qualität

Tor auf für beste Qualität

Alpha Deuren liefert Sektionaltore für Produktionsgebäude

Hochwertig, langlebig und schnell – das sind die drei wesentlichen Merkmale der Sektionaltore von Alpha Deuren. Zu diesem klaren Qualitätsanspruch passen die Prinzipien der Firma Hack Formenbau in Kirchheim unter Teck, die auf Werkzeugkonstruktionen und Fertigung von Spritzgussformen spezialisiert ist. Unter dem Motto „Qualität in bester Form“ legt das süddeutsche Unternehmen den Fokus auf maximale Präzision mithilfe modernster Fertigungstechnologien.

Damit die Mitarbeiter der Hack Formenbau diesen hohen Ansprüchen im Produktionsalltag gerecht werden können, müssen die Bedingungen vor Ort stimmen. So beauftragte Gunnar Hack, geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Firma, die WESTO-BAU, ein neues Produktionsgebäude als Erweiterung am Standort in Kirchheim zu errichten. Als es um die Auswahl eines professionellen Torlieferanten ging, entschieden sich die Verantwortlichen des Bauunternehmens aus Wolfschlugen für den niederländischen Hersteller Alpha Deuren. Nun sorgen zwei hochmoderne Sektionaltore dafür, dass Gabelstapler und LKWs schnell und sicher die Waren durchfahren können.

Eines der Tore, das einzigartige Helix-Spiraltor, öffnet mit einer maximalen Laufgeschwindigkeit von bis zu 1,1 Metern pro Sekunde sechs Mal schneller als ein herkömmliches Sektionaltor – eine Leistung, die für stark frequentierte Durchgänge immens wichtig ist, um wenig Energie zu verschwenden. Dank der filigranen Spiralen, auf die sich das Tor beim Öffnen aufrollt, wird Zeit und wertvoller Platz gespart. Diese Spiraltechnologie sowie der Verzicht auf einen Gewichtsausgleich über kostspielige Zug- oder Torsionsfedern machen das Helix-Tor hocheffizient, langlebig und wartungsarm.

Bewegt wird das Tor über eine Aluminiumwelle und einem per Frequenzumrichter geführten Aufsteckantrieb. Dazu gesellt sich ein ausgeklügeltes Ketten- und Stahlseilsystem, das über Ritzel und Umlenkrollen läuft. Auf diese Weise wird das Torblatt zügig in die obere und untere Endlage befördert. Sicherheit im Betrieb gewährleisten Sensoren und ein Lichtgitter, das im Führungsschienensystem integriert ist. Die Sensoren des Lichtgitters überwachen die Hauptschließkante und stoppen das Tor, bevor es zu einer Berührung mit Hindernissen kommt. Für eine schnelle sowie sichere Installation sorgen die vormontierten Ketten- und Stahlseilsysteme in der Führungsschiene. Das mikroprofilierte Torblatt in einer Stärke von 40 Millimetern verfügt über eine hervorragende Dämmleistung.

Die verantwortliche Montagefirma Eret GmbH aus Spraitbach im Ostalbkreis verbaute neben dem kompakten Helix-Tor auch ein Iso-60 Sektionaltor von Alpha Deuren. Die Paneele des Iso-Tores haben dieselbe Profilierung wie beim Helix-Spiraltor. Sie sind 60 Millimeter stark und haben stabile, thermisch getrennte Alurahmensektionen. Damit erreicht es im geschlossenen Zustand eine sehr gute Energiebilanz, ohne dabei auf natürliches Tageslicht verzichten zu müssen. Aufgrund des eingebauten Schnelllaufantriebs ist die Leistungsfähigkeit der beiden Sektionaltore deutlich besser als bei Standardlösungen.

Die Sektionaltore von Alpha Deuren werden nach Auftragseingang in einer modernen Produktion exakt auf Maß gefertigt und über den Fachhandel, in diesem Fall die Eret Tortechnik GmbH, eingebaut. In enger Zusammenarbeit mit der Service- und Montagefirma vor Ort können so eine optimale Beratung und das technische Know-how bei der Installation sichergestellt werden.

Mit seinen Maßen von 3 Metern Breite und 3,18 Metern Höhe überzeugt das eingebaute Helix-Tor von Alpha Deuren neben seiner Kompaktheit auch durch seine schnelle Laufgeschwindigkeit und ist dabei dank speziell entwickelter Rollen sehr leise. Fotos: Alpha Deuren

Mit seinen Maßen von 3 Metern Breite und 3,18 Metern Höhe überzeugt das eingebaute Helix-Tor von Alpha Deuren neben seiner Kompaktheit auch durch seine schnelle Laufgeschwindigkeit und ist dabei dank speziell entwickelter Rollen sehr leise. Fotos: Alpha Deuren

www.alpha-deuren.nl

Rate This Article
Author

info@barr.hr

No Comments

Leave A Comment