HomeDämmstoffe

Dämmstoffe

Auf der FENSTERBAU FRONTALE 2016 hat ISO-Chemie erstmals die Systemerweiterung des VORWANDMONTAGESYSTEMs ISO-TOP WINFRAMER präsentiert. Der neue „TYP 2“ bietet noch mehr Flexibilität bei der Montage und Abdichtung von Fenster- und Türelementen in Gebäuden mit Wärmedämmverbundsystemen. Die innovative Vorwandmontagelösung ist speziell für Fenster und Türen

LHanno®-Vorwandmontagesystem Das Vorwandmontagesystem optimiert die Wärmebrücke und bietet eine hohe Festigkeit. Die leichte Verarbeitbarkeit ermöglicht ein einfaches Anpassen der Profile auf der Baustelle. Durch die Haltbarkeit und Feuchteunempfindlichkeit wird eine fachgerechte und dauerhafte Fenstermontage ermöglicht. Die Profile zur Montage von Fenstern in der Dämmebene bestehen aus

Die RAL-Gütegemeinschaft „Fugendichtungskomponenten und –systeme“ hat das vierte Produkt aus dem Hause ISO-Chemie ausgezeichnet. Damit schreibt der Abdichtungsspezialist seine Erfolgsgeschichte in der energieeffizienten Gebäudeabdichtung fort. Das RAL-Gütezeichen „Fugendichtungskomponenten und –systeme“ steht für Zuverlässigkeit, Qualität und standardisierte Einbauabläufe. Architekten, Planer und Verarbeiter schätzen die von der RAL-Gütegemeinschaft

Das VORWANDMONTAGESYSTEM ISO-TOP WINFRAMER wurde vom Passivhaus Institut (PHI) als „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ in der Kategorie Fensteranschluss ausgezeichnet. Die Passivhaus-Zertifizierung ist eine weitere beachtenswerte Auszeichnung des vom ift Rosenheim zugelassenen und vielfach geprüften Vorwandmontagesystems von ISO-Chemie. Zertifizierung als Passivhaus-Komponente Für die Zuerkennung des Zertifikats „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ wurde

Zulassung für neue PUR/PIR-WDV-Systeme Rechtzeitig zur BAU 2015 verfügt puren über eine Dämmstoffzulassung für den hochleistungsfähigen WDVS-Fassadendämmstoff purenotherm. Darüber hinaus erweitert das Unternehmen im Bereich Steildach und Flachdach das Systemzubehör und präsentiert auch für konstruktive Anwendungen ebenso innovative wie ökologisch nachhaltige und druckfeste Polyurethan-Produkte. Auf der BAU

Zwischen einem hochwertig gedämmten Dach und einem darin eingebauten Dachfenster liegen heute immer noch Welten. Beim Wärmeschutz (U-Wert) ist es oft der Faktor 10. So große Unterschiede der Dämmeigenschaften deuten stets auf Kondensatgefahren hin. Für Dachfenster bietet puren deshalb bereits die zweite, verbesserte Generation von Dämmzargen. Dämmzargen

Entspricht verschärften Anforderungen des Eurocode 6 Beck+Heun bietet neue Lösungen für die verschärften Anforderungen des Eurocode 6 (Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten) an: Die Dämmschalungs-Systeme DRS 6 weisen eine geringere Elementstärke auf, erfüllen aber weiterhin den in der DIN 4108-Beiblatt 2 geforderten Mindest-Psi-Wert von 0,06 W/(mK).