HomeGaragentore

Garagentore

 Tor für Produktionshallen Zeit ist Geld, insbesondere in der Industrie. Ein schnelles und zuverlässig funktionierendes Hallentor kann da Energie und folglich Kosten sparen. So wie das Helix-Spiraltor von Alpha Deuren. Mit bis zu 1,1 Metern pro Sekunde öffnet es sechs Mal zügiger als ein herkömmliches Sektionaltor.

Ein Tor wie keines Garagentor im Passivhausstandard Die neue Klasse im Garagentorsektor Entdeckung der Perfektion Garagentor für Ästheten und Liebhaber Das neue Premium-Garagentor Prime von Wisniowski vereint edles Design, hohes Sicherheitsniveau und hervorragende Dämmwerte. Die kompromisslose Qualität spiegelt sich in einer akribisch genauen Detaillierung wider. So sind die Prime-Tore nicht

Ob Deckenlauftor, Rolltor oder Rollgitter, ALUKON-Tore sind baumustergeprüft und TÜV-zertifiziert. Alle Tore bestechen nicht nur durch ihre Formen- und Farbvielfalt, sondern sind auf dem aktuellsten Stand der Technik und entsprechen den neuesten EU-Sicherheitsanforderungen. Sämtliche ALUKON-Tore sind motorisiert und komfortabel mit Funkhandsender, Taster oder Schlüsselschalter zu bedienen. Für

Alpha Deuren liefert Sektionaltore für Produktionsgebäude Hochwertig, langlebig und schnell – das sind die drei wesentlichen Merkmale der Sektionaltore von Alpha Deuren. Zu diesem klaren Qualitätsanspruch passen die Prinzipien der Firma Hack Formenbau in Kirchheim unter Teck, die auf Werkzeugkonstruktionen und Fertigung von Spritzgussformen spezialisiert ist.

Schön, sicher, komfortabel: In vielen deutschen Garagen verrichten noch immer alte Schwingtore ihren Dienst. Ein Austausch mit einem neuen ist in vielen Fällen sinnvoll, manchmal sogar notwendig – wenn das alte Tor zur potentiellen Unfallquelle wird. Im Spiel „Neu gegen Alt“ kommt ein modernes Garagentor bei