Home

Fenster Und Türen

Seit ihrer Vorstellung punkten die werkstoffbezogenen Systemlösungen im Markt mit einem Maximum an Sicherheit, Komfort und Wirtschaftlichkeit. Das Konzept hat sich erfolgreich etabliert. Die nachweislichen Vorteile tragen zu einer hohen Akzeptanz bei Verarbeitern bei. Nun gibt es zusätzliche Pluspunkte bei den Programmen. Für Aluminium-Türen Mehrfachverriegelung autotronic 834PK mit

Perspektiven eröffnen – mit fortschrittlichen Ideen und Produkten für zukunftsgerichtete Verriegelungstechnik. FUHR setzt ganz auf intelligente Systemlösungen für maximale Türsicherheit. FUHR verbindet mit dem neuen Messeauftritt in Nürnberg überzeugend Tradition mit Fortschritt und zeigt eine Leistungsschau auf neuem Niveau. Im Mittelpunkt der aufwändigen Präsentation steht der Systemgedanke,

GEALAN auf der FENSTERBAU FRONTALE 2016: Einen besonderen Schwerpunkt im Messeprogramm von GEALAN auf der FENSTERBAU FRONTALE 2016 bildet acrylcolor. Nicht nur ein Großteil der präsentierten Ausstellungsexponate ist mit dieser Technologie ausgeführt. Daneben wird es Live-Präsentationen geben, die den Besuchern die Qualitäten und Vorteile der bewährten

Ein Ausstellungs-Highlight auf der FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg bildet die Hebe-Schiebe-Tür im System S 9000 mit 82,5 mm Bautiefe im Flügelprofil. Sie bietet Top-Wärmedämmwerte in allen Ausführungsvarianten von Uf = 1,3 W/(m2K) in der Standardbauweise und eine Designlösung als besonderen Vorteil im Segment der Hebe-Schiebe-Türen aus

Einer der GEALAN-Ausstellungsschwerpunkte auf der diesjährigen FENSTERBAU FRONTALE ist das neue System S 9000. Das vollständig ausgebaute Kombisystem bildet die ideale Plattform für den Bau moderner Fenster, Balkontüren, Haustüren und Hebe-Schiebe-Türen. Ausgestattet mit 82,5 mm Bautiefe und durchgängig drei Dichtebenen vereint es die Vorteile und Charakteristiken

Sicherheit, Effizienz und Funktionalität für die natürliche Belichtung, Lüftung und Entrauchung Als Teil der Gebäudesystemtechnik beeinflusst die Gebäudehülle die Sicherheit von Menschen und Anlagen, die energetische Performance des Gebäudes sowie die Produktivität der Menschen, die darin arbeiten. Die Sicherung von Flucht- und Rettungswegen spielt hier eine maßgebende