HomeKutzner + Weber

Kutzner + Weber

Kutzner + Weber ergänzt sein Produktangebot für die Feinstaubentfernung aus dem Abgas: Drei neue Partikelabscheider mit dem Namen Airjekt stehen für Biomassefeuerungen bis 100 kW Nennwärmeleistung zur Verfügung. Durch ihre Kaskadierung lassen sich auch größere Anlagen ausstatten. Feinstaub aus den Abgasen von Holzfeuerungen kann mit den

Geringes Gewicht, kleine Grundfläche, einfache Montage und sichere Zufuhr der Verbrennungsluft zu einer Feuerstätte – diese Pluspunkte weist der Leichtbau-Schornstein LAS-FB von Raab als für Festbrennstoffe auf. Diese Ausführung ist bauaufsichtlich zugelassen (Zulassungs-Nr. Z-7.1-3485 DIBt). Damit wird gewährleistet, dass Feuerstätte, Dunstabzugshaube und/oder Wohnungslüftung gleichzeitig betrieben werden können.