Home

HeizungsTechnik

Mit dem neuen Gas-Brennwertwandkessel EcoTherm Plus WGB-M EVO macht Brötje es dem Fachhandwerk bei zukünftigen Installationen noch einfacher: Das Gerät ist serienmäßig mit zwei integrierten Heizkreisen ausgestattet. Immer häufiger wird bei Heizungsinstallationen mehr als ein Heizkreis benötigt, z. B. wenn mehrere Wohneinheiten vorhanden sind oder ein

Brötje hat den Zeitraum für seine Herbst-Aktion noch einmal ausgeweitet: Bauherren, die beim Austausch ihrer Heizung auf erneuerbare Energien setzen, erhalten den Regenerativ-Bonus nun noch bis zum 30. Juni 2015. Zur Erinnerung: Im Rahmen der Herbst-Aktion erhalten Bauherren und Modernisierer direkt von Brötje einen Bonus von 333

Taconova auf der Messe ISH 2015: Erweitertes Sortiment für bedarfsgerechte Wärmeversorgung und effizienten Anlagenbetrieb Durchfluss-Trinkwassererwärmung, bedarfsgerechte Wärmeverteilung und Temperaturregelung sind die Hauptfunktionen der Produkte von Taconova. Der Nutzer einer haustechnischen Anlage spürt die Vorteile beispielsweise am Wärmekomfort, an der Energieeinsparung oder an einem zuverlässigen Verbrühschutz. Das

In Medienberichten wird derzeit oft die in der Energieeinsparverordnung (EnEV) geregelte Austauschpflicht für alte Heizgeräte thematisiert. Veraltete Standardheizkessel müssen in bestimmten Fällen nach 30 Jahren Laufzeit ausgetauscht werden. Für viele Hausbesitzer besteht allerdings kein akuter Handlungsbedarf, denn die EnEV sieht Ausnahmen vor. Ein- und Zweifamilienhausbesitzer, die ihr

Aktuelle Studie des HWWI Millionen Haushalte in Deutschland könnten künftig von der Energiewende finanziell profitieren – und zugleich einen Beitrag zur Stabilität der Stromnetze leisten. Das zeigt eine jetzt veröffentlichte Studie des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) zu den wirtschaftlichen Potenzialen von Power-to-Heat (Strom-zu-Wärme) in den Heizungen privater

Eine schnelle, mobile Wärmeerzeugung gelingt mit Elektro-Heizautomaten. Bei der Serie ELT von Remko verbindet sich hohe Effizienz mit leichter Handhabung – ein Ergebnis von jahrzehntelangem Know-how. Bereits seit über 35 Jahren bietet Remko aus Lage Elektro-Heizautomaten an. Mit ihrem Leistungsbereich zwischen 2,2 und 18 kW eignet