Home

HeizungsTechnik

Am 24. und 25. September starten die „1. Willicher Praxistage Geothermie“ im Energiezentrum Willich (Nordrhein-Westfalen). Im Fokus steht das neu angelegte Erdwärmesonden-Testfeld, das unter anderem auch zwei Sole/Wasser-Wärmepumpen von Brötje mit Energie versorgt. [caption id="attachment_2491" align="alignright" width="250"] Sie sind Teil des Erdwärmesonden-Testfeldes, das auf den „1. Willicher

Ventil erhöht die Energieeffizienz von Gebäuden Kleine Umbaumaßnahmen haben oft den nachhaltigsten Erfolg. Eine verbreitete Methode, die ohne umfassende Sanierung den Energieverbrauch senkt, ist der hydraulische Abgleich der Heizungsanlage. Er sorgt für eine optimale Wärmeverteilung. In Mehrfamilienhäusern mit großen Förderhöhen werden hierfür Strangventile eingesetzt. Aber wie

Durchlauferhitzer sichern Trinkwasserhygiene: Die dezentrale Warmwasserbereitung mit elektronischen Durchlauferhitzern bietet in mehrgeschossigen Wohnbauten viele Vorteile, von denen die hygienisch einwandfreie Trinkwasserqualität an erster Stelle steht. Denn bei der dezentralen Trinkwassererwärmung in unmittelbarer Nähe der Zapfstelle sind die Leitungswege so kurz, dass das in den Rohren verbliebene

Irreführende Werbeaussagen bei Bodenbelägen: Energieexperten fordern Sommerpause bei Förderung fossiler Kraftwerke / Miteinander statt Gegeneinander von Effizienz- und EE-Technologien für Erfolg der Energiewende unverzichtbar / Nachbesserung des Gesetzesentwurfs gefordert Berlin  – Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. und Energieexperten zahlreicher wissenschaftlicher Einrichtungen warnen vor einem unnötigen Gegeneinander von Effizienztechnologien

Wärmepumpeneinsatz im deutschsprachigen Raum • Spezial-Vortragsreihe zum Einsatz von Wärmepumpen für den gewerblichen und industriellen Einsatz Am 20. und 21. Oktober 2015 erwartet die nationalen und internationalen Wärmepumpen-Experten ein spannender Überblick zu aktuellen Themen rund um den Einsatz von gewerblichen und industriellen Wärmepumpen: Ecodesign-Richtlinie und Energieeffizienz sind

Bundesamt für Wirtschaft verzeichnet in diesem Sommer rund 30 Prozent mehr Solarwärme-Förderanträge als im Vorjahr / Ursachen für steigendes Verbraucherinteresse deutlich verbesserte Förderkonditionen und heißer Sommer Berlin – Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) verzeichnet in diesem Sommer ein deutlich gestiegenes Interesse nach Solarwärmeanlagen. Nach

Hybridkessel DuoWIN wird durch BAFA doppelt bezuschusst Heizungsbetreiber, die sich für eine Brennstoffkombination aus Pellets und Scheitholz entscheiden, können doppelt profitieren: Mit dem DuoWIN bietet der Heizungsspezialist Windhager einen Wärmeerzeuger an, der als einziger Kessel am Markt eine doppelte Förderung durch das BAFA ermöglicht. Insgesamt ergeben