Home

HeizungsTechnik

Moderne Systemlösungen für jede Heizanlage Energieeffizienz und Kostenoptimierung – zwei unerlässliche Aspekte für ein modernes Heizsystem. Flexible Schornsteinsysteme bieten für jede Heizung eine passende Abgaslösung, die Wärmeverluste vermeidet. Ob Öl, Gas oder Holzpellets: Der Bauherr kann damit eine unabhängige Brennstoffauswahl treffen. „Ab Januar 2016 verschärfen sich

Die Veranstaltung bietet der Branche seit mehr als 40 Jahren, im zweijährigen Rhythmus und an wechselnden Standorten, eine Plattform für die Themenschwerpunkte Fernwärme, -kälte und Kraft-Wärme-Kopplung. Veranstalter ist der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V. (AGFW) sowie der europäische Verband Euroheat Power aus Brüssel. „Wir

Bei der Erneuerung des Natursteinbodens der Matthäus-Kirche kam eine moderne Fußbodenheizung zum Einsatz. Sie punktet mit einer geringen Aufbauhöhe und einer schnellen Wärmebereitstellung – außerdem trägt sie das Qualitätssiegel des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF). Das Gebäude der Matthäus-Kirche im Gelsenkirchener Stadtteil Buer-Middelich, erbaut 1960,

Thermostattausch steigert Energieeffizienz der Heizung Die Zahlen, dass bis zu 80 Prozent des gesamten Energieverbrauchs einer Wohnung auf die Heizung entfallen, sind vielen Eigentümern bekannt. Die Tatsachen, dass einfache Maßnahmen wie ein hydraulischer Abgleich der Heizung oder ein Thermostatwechsel nachhaltig die Effizienz einer Heizanlage steigern und

Verwendungszweck Sie werden für die Festbrennstofföfen (Kamine) verwendet, und sie integrieren sich in ihr attraktives Aussehen ausgezeichnet dem eingerichteten Interieur. Sie sind aus kaltgewalztem Blech mit einer Dicke von 2.0mm gefertigt. Die Elemente für Festbrennstofföfen sind mit schwarzer, grauer Farbe gefärbt oder mit den Farben plastifiziert, die

Verwendungszweck von TURBO-Schornsteinen Bei Fassadengasverbrauchern (Öfen und Boiler) werden koaxiale Rauchabzugselemente verwendet. Koaxiale Elemente bringen die Luft bis zu Verbrauchern und aus dem Verbraucher führen sie das Verbrennungsprodukt ab. Ein solches System ist auch unter dem Namen ¨TURBO¨ (TURBO-Schornsteine) bekannt. Schauen Sie sich das gesamte Rauchabzugsprogramm, die Elemente in

Anschlussrauchabzugselemente Für Kamine, Backöfen sowie andere Festbrennstoff-Feuerstellen werden Anschlusselemente aus Aluminat verwendet. Sie sind zum Verbinden von Öfen mit dem Schornstein gedacht. Die 2 mm dicke Wand garantiert langfristige Lebensdauer von Anschlusselementen. Wegen hoher Temperatur von Rauchgasen ist die Kondensaterscheinung unwesentlich niedrig. Durch Verkleidung von Anschlusselementen mit

Verwendungszweck von Ovalelementen Bei der Rekonstruktion von alten Schornsteinen, wo die Sanierung wegen der Schornsteindimensionen nicht durch Einfügen von Rundrohren möglich ist. Die Sanierung mit dem OVAL-System ist besser als klassische Sanierung d.h. Umstellung des Schornsteins außerhalb des Objektes. Qualität Die Ovalelemente haben optimale Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion, hervorragende

Verwendungszweck von Rauchabzugselementen Doppelwand-Elemente werden für den Bau von neuen Schornsteinen verwendet. Sie werden an die Außen- oder Innenwand (umgemauerter Schornstein) montiert. Die Elemente sind widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen, Kondensat und Wetterumstände. Sie werden leicht montiert. Elemente mit Isolation Die Rauchabzugselemente mit Wollisolation bestehen aus drei Teilen. Zwei