HomeKlimatisierung

Klimatisierung

REMKO KWL 2100-3100 (SP)  (nur Kühlen ) Die Geräte KWL 2100-3100 (SP) im Leistungsbereich zwischen 206,5 bis 309,1 kW sind besonders geräuscharme, luftgekühlte Kaltwasser-Erzeuger zur Außenaufstellung. Das selbsttragende Gehäuse aus pulverbeschichtetem Stahlblech besitzt demontierbare Paneele. Somit sind alle Komponenten für die Wartung bequem zu erreichen. Die Standardausführung

Ein Messehighlight der Systemair GmbH auf der ISH in Frankfurt ist die neue Luftschleieranlage UF 600 speziell für große Gebäudeöffnungen und Industrietore mit Werks-, Straßen- oder Schienenverkehr. Luftschleier dienen dem Trennen von unterschiedlichen Temperaturbereichen bzw. verhindern den Austausch unterschiedlicher Temperaturen bei geöffneten Eingängen. Physikalische Tatsache ist, dass

Systemair präsentiert die neue Generation luftgekühlter Kaltwassersätze - SyScroll 140-360 Air EVO zur Außenaufstellung. Die Geräte sind für die Industrie- und Prozesskühlung sowie für die Komfortklimatisierung geeignet. Je nach Einsatzort und Kundenanforderungen gibt es verschiedene Ausführungen, die in neun Baugrößen zur Verfügung stehen. Die CO-Version zur

- Perfekte Symbiose zwischen höchster Effizienz und minimalistischem Design - Verbindung japanischer Zen-Ästhetik mit europäischen Ansprüchen - Klare Linien, flaches Erscheinungsbild und hochwertiges Gehäuse - Nach iF-Design Award jetzt auch reddot design award für das Klimagerät Ratingen – Das Premium-Klimagerät MSZ-EF von Mitsubishi Electric hat den reddot design award

Mehr als 1.700 Stück Tecumseh SILENSYS® wurden an die Firma Magnit geliefert, die bezogen auf den Umsatz die Nummer 1 im russischen Lebensmittel-Großhandel ist. Hintergrund Magnit, Russlands größter und führender Lebensmittel-Großhändler, befindet sich in der Wachstumsphase und plant die Eröffnung von mindestens 1.000 Verbrauchermärkten jährlich. Derzeit besteht die

Bochum – Bei dem GEA HyCassette-Geko mit radial-tangentialer Anordnung der Auslassdüsen (SWIRL®Auslass) handelt es sich um einen Decken-Gebläsekonvektor, den GEA Heat Exchangers für höchste Behaglichkeit und einen hygienischen Betrieb entwickelt hat. Zum Komfort tragen mehrere Faktoren bei: Mit Hilfe der EC-Motoren lässt sich die Ventilatordrehzahl bedarfsgerecht