HomeKüchenmöbel

Küchenmöbel

Natürlichkeit findet den Weg in die Küche: Wohnmöbelhersteller präsentiert neue Massivholzküche Herford/Borgentreich. Durch die steigende Nachfrage nach Naturmaterialien beim Wohnen, rücken Massivholzmöbel immer stärker in den Fokus der Endverbraucher. Sie schätzen die Natürlichkeit und Einzigartigkeit der Möbel, ebenso wie die Beson-derheit ihren Wohn-, Ess- und Schlafbereich mit

Architekturbüro mit Schreibtischen aus Mineralwerkstoff Weiße Tafeln Die neuen Büroräume der Hemmi Fayet Architekten AG aus Zürich tragen eine klare Handschrift. Weite Blickachsen und rohe Oberflächen dominieren. Ein bisschen „unperfekt“ sollte es aussehen – bis auf die 10 Meter langen Schreibtische, deren elegante fugenlose Oberfläche aus Mineralwerkstoff

Mannheim, 23.02.2017. „Einfach sensationell, wie sich die neuen versenkbaren Einschubtüren in der Küche unsichtbar machen. Ebenso die faszinierende Welt intelligenter Möbelfunktionsbeschläge, die für beste Ergonomie und einen exzellenten Bedienkomfort in modernen Lifestyle-Wohnküchen sorgen“ schwärmt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). Grifflose Möbelfronten erzeugen

“KüchenInnovation des Jahres® 2017“ und „Lieblingsmarke“ für Franke Franke ist Lieblingsmarke der Verbraucher Drei Geräte der Mythos Produktlinie von Franke erhielten von der Initiative „LifeCare“ den Konsumentenpreis “KüchenInnovation des Jahres® 2017“. Obendrauf wählten die Verbraucher Franke zu ihrer „Lieblingsmarke“. In der Kategorie „Elektrogroßgeräte“ kürte die Jury des Konsumentenpreises

Mannheim, 10.02.2017. Im Neubau wohnen über 25 Prozent der Deutschen in einer wandlosen Kombination aus „Kochen-Essen-Wohnen“. Offene Küchen werden immer beliebter, denn hier verschmelzen Küchen- und Esszone und sind ans offene Wohnzimmer angegliedert. Eine großzügige Wohnatmosphäre entsteht. Aktuelle Küchenangebote sind dabei genauso vielseitig, wie der individuelle

Trend Verstädterung. „In den kommenden Jahrzehnten ist mit einer weiteren, weltweiten Zunahme der Urbanisierung zu rechnen“, sagt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). „Zukunftsforscher gehen davon aus, dass bis 2030 voraussichtlich rund 70 Prozent aller Menschen in Städten bzw. urbanen Systemen leben